Lebensmittelhygiene und betriebliche Eigenkontrolle

Was Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Produktion, der Verarbeitung und dem Vertrieb von Lebensmitteln in punkto Hygiene wissen müssen, erfahren Sie in dieser Schulung.

Die rechtlichen Grundlagen hierfür sind:
- die Einhaltung der Vorschriften nach Art. 3 der VO (EG) 852/2004
- der für den Umgang mit leicht verderblichen Lebensmitteln erforderliche Nachweis entsprechender Fachkenntnisse durch eine Schulung nach § 4 und Anlage 1 Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV) in Verbindung mit Anhang II, Kapitel XII Nr. 1 der Verordnung EG 852/2004

Bitte beachten Sie: Der Nachweis der Fachkenntnisse des Unternehmers und aller Mitarbeiter muss zu Beginn der beruflichen Tätigkeit vorliegen und ist auf Verlangen der staatlichen Behörde vorzulegen.

Schulungsinhalt nach Anlage 1 (zu § 4 Abs. 1 Satz 1) LMHV:
1. Eigenschaften und Zusammensetzung des jeweiligen Lebensmittels
2. Hygienische Anforderungen an die Herstellung und Verarbeitung des jeweiligen Lebensmittels
3. Lebensmittelrecht
4. Warenkontrolle, Haltbarkeitsprüfung und Kennzeichnung
5. Betriebliche Eigenkontrollen und Rückverfolgbarkeit
6. Havarieplan, Krisenmanagement
7. Hygienische Behandlung des jeweiligen Lebensmittels
8. Anforderungen an Kühlung und Lagerung des jeweiligen Lebensmittels
9. Vermeidung einer nachteiligen Beeinflussung des jeweiligen Lebensmittels beim Umgang mit Lebensmittelabfällen, ungenießbaren Nebenerzeugnissen und anderen Abfällen
10. Reinigung und Desinfektion

Referenten:
- Dr. Kai Wiedemann, Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene, Sachgebietsleiter Lebensmittelüberwachung des LÜVA Vogtlandkreis
- Dr. Hans-Georg Möckel, Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene, ehem. Amtsleiter des LÜVA Vogtlandkreis

Veranstalter :
IHK Chemnitz, Regionalkammer Zwickau
Termin :
10.09.2018
Zeit :
08:30 - 14:30 Uhr
Kosten :
38,00 €

Veranstaltungsort :
IHK Chemnitz Regionalkammer Plauen
Friedensstraße 32
08523 Plauen

Ansprechpartner :
Frau Daniela Seidel
eMail-Adresse :
daniela.seidel@chemnitz.ihk.de
Telefon :
03741 2143301


Es wird um eine Anmeldung beim genannten Ansprechpartner gebeten.



zurück